Mithilfe bei Apfelernte auf unserer eigenen Streuobstwiese bei Bötzingen:

  • 2-3 mal jährlich (Sept./Okt.) an einem Samstag Äpfel auflesen

Mithilfe bei Mäharbeiten:

  • An 2 bis 3 Tagen im Sommer Heuernte, je nach Wetterlage muss kurzfristig geplant werden
    Die Mahd wird als Futter oder Einstreu abgegeben

Mithilfe bei der Baumpflege auf unserer Streuobstwiese:

  • Im Winter erhalten unsere Apfelbäume einen Pflegeschnitt
  • An mehreren Tagen ab Anfang Winter werden Helfer gebraucht, um das Schnittholz zu verarbeiten
  • Anfang Winter werden die Stämme der Jungbäume mit einem Kalkanstrich bestrichen
  • Die Baumscheiben um die jüngsten Bäume werden frisch aufgehackt

Kopfweiden schneiden:

  • Die Weidenruten werden für weitere Verwendungen abgegeben

Mithilfe bei Infoständen:

  • Auf-und Abbau des Infowagens/-standes
  • Bestückung des Infowagens
  • Besucherbetreuung am Infostand

Schreinerarbeiten:

  • Bauen von speziellen Nistkästen, Wildbienen-Haus usw.

Öffentlichkeitsarbeit:

  • Pressewart
  • Aktivenbetreuung

Material- und Prospektverwaltung

  • Lagerung/Nachbestellung von Prospekten, Nistkästen und Infomaterial
  • Bereitstellung für Aktionen

Wenn Sie uns dabei helfen wollen, wenden Sie sich bitte an eines der Vorstandsmitglieder.

E-Mail an: Helfer(at)NABU-Kaiserstuhl.de

Kontakt

NABU-Kaiserstuhl e.V.
Bachstr. 15
79235 Vogtsburg
Telefon: +49 (7662) 8206
E-Mail: A.Galli(at)Nabu-Kaiserstuhl.de

Bankverbindung

Volksbank Breisgau- Nord eG.
IBAN: DE32680920000010100518
BIC: GENODE61EMM
Bei Spenden bitte Zusatz:
"Spende NABU-Kaiserstuhl"
angeben