• Vogel des Jahres 2022
    Vogel des Jahres 2022
  • Raupen des Königskerzenmönchs
    Raupen des Königskerzenmönchs
  • Uferschwalben
    Uferschwalben
  • Girlitz
    Girlitz
  • Smaragdeidechse
    Smaragdeidechse
  • Faulbaumbläuling
    Faulbaumbläuling
  • Hufeisenklee-Gelbling
    Hufeisenklee-Gelbling
  • Großer Fuchs
    Großer Fuchs
  • Karstweißling
    Karstweißling
  • Admiral
    Admiral
  • Zweipunkt-Marienkäfer
    Zweipunkt-Marienkäfer
  • Bergfink
    Bergfink
  • Heuschrecke
    Heuschrecke

Lösswand für Bienenfresser eingerichtet

20220318_KWB_Endhale_Loesswand_Bienenfresser

Bötzingen (dht). Eine Lösswand für Bienenfresser in der Endhahle hat der Naturschutzbund Kaiserstuhl (Nabu) mithilfe des Vereins zum Erhalt der Kaiserstühler Endhahle wiederhergestellt und von Bewuchs befreit. Die Lössböschung soll nun als Lebensraum für den Bienenfresser und andere Insekten dienen. Anwesend waren u. a. vom Nabu der 1. Vorsitzende Andreas Galli, sein Vorgänger Engelbert Mayer, der 1.Vorsitzende des Endhahle-Vereins Matthias Höfflin. Ein Bagger sorgte dafür, dass die etwa vier Meter hohe Böschung von Pflanzen- und Baumbewuchs freigelegt wurde. Ein Böschungssockel wurde stehen gelassen. Auf dem Rebgrundstück, zu dem die Böschung gehört, wurden zudem Steine für Eidechsen aufgesetzt. Aufgehängt wurden zu dem Nistkästen für Vögel und Insekten und ein alter Stamm wurde als Totholz für Spechte, eine Ansitzstange (Jule) als Baumersatz und Sitzgelegenheit für Greifvogel aufgestellt.

 Foto: Horst David

https://nabu-kaiserstuhl.de/Datenbank/Bilder/20210622_unbeliebte_Naturbewohner.webp

unbeliebte Naturbewohner

View more

MITMACHEN

 

Mitglied werden!

Mitglied werden!

 Jetzt anmelden

Wollen sie unseren Newsletter ?

Kontakt

NABU-Kaiserstuhl e.V.
Bachstr. 15
79235 Vogtsburg
Telefon: +49 (7662) 8206
E-Mail: A.Galli(at)Nabu-Kaiserstuhl.de

Bankverbindung

Volksbank Breisgau- Nord eG.
IBAN: DE32680920000010100518
BIC: GENODE61EMM
Bei Spenden bitte Zusatz:
"Spende NABU-Kaiserstuhl"
angeben