Nabu-logo500

Kaiserstuhl

Homepagebild-2
w-regenbogen
s-regenbogen

ausgezeichnete Hńuser 2019

Schwalben eine Heimat geben, NABU-Plakette Schwalbenfreundliches Haus

 Heidi und Ingolf Ahrens in Eichstetten

Als Betreiber eines Pferdestalles in Eichstetten betreuen Heidi und Ingolf Ahrens seit Jahren die Rauchschwalben in ihrem Stall. Als k├╝rzlich ein Schwalbennest mit samt den jungen Schwalben herunterfiel, haben sie sich kurzentschlossen und unkonventionell f├╝r deren Rettung eingesetzt.
Etwas Heu und Reste vom abgefallenen Nest in einen kleinen Eimer und vorsichtig die noch nicht flugf├Ąhigen Schwalben darin eingesetzt. In 2 Meter H├Âhe angebunden und inst├Ąndig gehofft, dass die Altv├Âgel auch im Eimer weiterf├╝ttern.20190723_schwalbenfreundliches_Haus_Heidi_Ingolf_Ahrens_Eimer
Nach wenigen Minuten kam schon der erste angeflogen, fand auch gleich seinen Nachwuchs in der au├čergew├Âhnlichen Unterkunft. Sofortige Jagd nach Fliegen und gleich zur├╝ck zum F├╝ttern. Beide Altv├Âgel f├╝tterten weiter als ob nichts geschehen war. Alle 3 Jungv├Âgel haben ├╝berlebt und sind inzwischen ausgeflogen.
Die beiden Retter wollen nun unter einigen Nestern ein schmales Brettchen anbringen, damit sich so etwas nicht wiederholen kann. Auch eine katzensichere Stelle mit gen├╝gend Baumaterial wird noch angelegt.
20190723_schwalbenfreundliches_Haus_Heidi_Ingolf_Ahrens_Bild

Als Dank f├╝r ihren Einsatz und Pflege der 15 Rauchschwalben-Nester ├╝berreichten Gerhard H├Âfflin und Engelbert Mayer vom NABU Kaiserstuhl den Schwalbenrettern die Plakette ÔÇ×Schwalbenfreundliches Haus“.

 

Frau Christl Arnold aus Schramberg

Im Juli 2019 zeichneten wir Frau Christl Arnold aus Schramberg mit der Plakette ÔÇ×Schwalbenfreundliches Haus“ aus. Ihr Sohn Manfred wollte an seinem Haus Kunstnester f├╝r die Rauchschwalben anbringen und meldete sich deshalb bei uns, der NABU-Gruppe Kaiserstuhl. Dabei erz├Ąhlte er uns von seiner Mutter, die seit vielen Jahren an ihrem Haus mehrere Nistk├Ąsten f├╝r die Mauersegler angebracht hat. Frau Arnold, inzwischen ├╝ber 80 Jahre alt – betreut nicht nur die K├Ąsten, sondern auch die pfeilschnellen Mauersegler, die darin seit Jahren erfolgreich br├╝ten. Jedes Jahr wartet sie gespannt auf ihre R├╝ckkehr. Um dann mehr ├╝ber diese V├Âgel zu erfahren, hat ihr Sohn in den Nistk├Ąsten Kameras angebracht. Jetzt kann Frau Arnold nicht nur die V├Âgel bei ihren Fl├╝gen beobachten, sondern auch bei der Aufzucht und F├╝tterung der jungen Segler zuschauen.

Als Dank f├╝r ihren jahrelangen Einsatz f├╝r die Mauersegler bekam sie die Plakette und eine Urkunde ├╝berreicht. Au├čerdem bedanken wir uns f├╝r die gro├čartigen Filmaufnahmen aus den Nistk├Ąsten. Wir w├╝nschen Frau Arnold noch sehr viele sch├Âne Beobachtungen ihrer Mauersegler.

Link zum Film

Engelbert Mayer
NABU Kaiserstuhl

 

Familie Isele/Neri in Breisachs Altstadt

Bei Familie Isele/Neri in Breisachs Altstadt nisten seit Jahrzehnten Rauchschwalben– daf├╝r gab es nun vom Naturschutzbund (NABU) Kaiserstuhl eine Auszeichnung als ÔÇ×Schwalbenfreundliches Haus“.

Schon zu Zeiten seiner Gro├čmutter hatten im Hof von Jochen Isele die Rauchschwalben ihr Zuhause. Bei einer Renovierungsma├čnahme zogen die Schwalben einfach um. In der Scheune befestigte Bretter wurden zum Nestbau angenommen. Ein Nest befindet sich sogar auf dem Antriebsmotor des Hoftores. 20190327_schwalbenfreundliches_Haus_Isele_Neri_NestDass ein gro├čer Hund und zwei Katzen auch zur Familie geh├Âren, st├Ârt die V├Âgel nicht. Energisch zwitschernd verteidigen sie ihre Heimstatt, erz├Ąhlt Herr Isele.
Ein Brett unterst├╝tzt jedes Nest, eine Lehmpf├╝tze liefert das Bau- und Renovierungsmaterial f├╝r die Rauchschwalben und ihre Insektennahrung finden sie an den begr├╝nten H├Ąngen des M├╝nsterbergs sowie am nahen Rhein.
Als Anerkennung f├╝r ihre Bereitschaft, die bedrohten V├Âgel willkommen zu hei├čen und zu unterst├╝tzen, verliehen Herrn Isele und seiner Familie Barbara Mutke und Martin Rombach vom NABU Kaiserstuhl die Plakette und Urkunde ÔÇ×Schwalbenfreundliches Haus“, die nun an seiner Hoft├╝r h├Ąngt und f├╝r weitere Schwalbenfreunde wirbt.20190327_schwalbenfreundliches_Haus_Isele_Neri

 

Barbara Mutke 4.4.2019

 

Aktualisiert 14. August 2019