Nabu-logo500

Kaiserstuhl

Homepagebild-2
w-regenbogen
s-regenbogen

Grundlegendes

 Quocy: 

 Ich bin fasziniert von der bunten Tier- und Pflanzenwelt, die wir täglich in der Natur finden. Die Fauna und Flora zu erhalten, die wir täglich in unserer Heimat, dem Kaiserstuhl, vorfinden, ist mir ein Bedürfnis. Als Vater von zwei Mädchen ist es für mich eine Herzensangelegenheit, mein Interesse und meine Faszination für die Natur schon an unsere kleinsten Mitmenschen weiterzugeben. Ich möchte den Kindern die Möglichkeit bieten, die Tier- und Pflanzenwelt spielerisch zu erforschen, die Natur vor der eigenen Tür kennenzulernen und ihnen zu zeigen, wie jeder Mensch mit kleinen Aktionen etwas zum Naturschutz beitragen kann.

 Lena:

Was es Wichtiges über mich zu sagen gibt? Vielleicht meinen Grund, mit an Bord dieser Kindergruppe zu sein: Ich liebe die Natur, bin fasziniert von Tieren und Pflanzen und staune jeden Tag über das exakte Zusammenspiel von allem, was uns auf dem Planeten Erde und weit darüber hinaus umgibt. Diese Begeisterung an andere Menschen weiterzugeben, den Funken überspringen zu lassen, um ein Feuer zu entfachen, ist mir ein großes Bedürfnis. Denn nur auf das, was man kennt und liebt, kann man achtgeben und es schützen.

Wer mehr über mich wissen will, der stößt beim nächsten Treffen zu uns und lernt mich kennen.

 Die Kindergruppe

 Die Rahmendaten:

Wenn du zwischen 6-14 Jahren bist und Lust hast, gemeinsam mit uns die Vielfalt der Tier- und Pflanzenwelt im Kaiserstuhl zu entdecken, freuen wir uns dich kennenzulernen. Wir treffen uns meistens auf der Streuobstwiese zwischen Bötzingen und Eichstetten, um einen der artenreichsten Lebensräume spielerisch zu erforschen. Manchmal beobachten wir aber auch andere Naturereignisse im schönen Kaiserstuhl oder treffen uns in den Räumen der Grundschule Eichstetten. Die Termine werden mit Veranstaltungsortsangaben sowie benötigten Materialien und allen weiteren Informationen in der örtlichen Lokalpresse und auf unserer Webseite angekündigt.

Meistens sind die Aktionen der Kindergruppe kostenlos. Allerdings benötigen wir manchmal einen Materialbeitrag, um unsere Auslagen zu decken. Dies wird aber vorzeitig angekündigt, und spätestens bei der Anmeldung könnt ihr dies erfragen. Wer diesen Betrag nicht leisten kann, meldet sich bitte trotzdem bei uns. Gemeinsam finden wir eine Lösung!

 Wenn wir dein Interesse für eine oder mehrere Aktionen der Kindergruppe geweckt haben, melde dich bitte bei Quocy Long an.

 Telefon: 01575 48 18 173

Email: q.long@nabu-kaiserstuhl.de

Unsere Hompage: www.nabu-kaiserstuhl.de

 Mitbringen solltet ihr immer:

Wetter-angemessene Kleidung, da wir uns meistens draußen aufhalten. (Sonnenschutz nicht vergessen!)

Einen Rucksack mit einem kleinen (zuckerfreien) Getränk und ggf. etwas Obst.

Nach unseren Aufenthalten im Freien raten wir, euch nach Zecken abzusuchen. Dies liegt in der Verantwortung der Eltern!

 Über unsere Themen in der Kindergruppe:

Wir werden uns bei allen Treffen mit der Natur beschäftigen. Wir haben immer einen Schwerpunkt pro Sitzung, bei dem wir uns einer Pflanze, einem Tier, einem Kreislauf oder einem anderen Projekt annehmen. Spielerisch lernen wir die Zusammenhänge rund um unser Thema kennen, erforschen und entdecken Details, sind kreativ in der Umsetzung von Projekten, lernen den Umgang mit Werkzeug, lassen uns von der Natur aber auch leiten und treiben. Hierzu nutzen wir bei Gelegenheit auch das Wissen von Experten. Nebenbei trainieren wir Fähigkeiten wie Teamarbeit oder Selbstständigkeit. Und wir stellen uns jedes Mal neuen Herausforderungen.

 Mithilfe erwünscht:

Noch sind wir auf der Suche nach einem dritten Mitstreiter. Wer Interesse hat, uns während eines oder mehrerer Samstage zu unterstützen, ist herzlich eingeladen, sich bei Quocy zu melden.

 

Aktualisiert  12. Dezember 2017