Mit Frühlingsbeginn am 20. März 2006 startet zum 23. Mal der Erlebte Frühling, eine Aktion der NAJU-Naturschutzjugend im NABU. Bundesweit sind Kinder im Alter zwischen 6 und 13 Jahren aufgerufen, sich auf Entdeckungsreise in die Natur zu begeben.

Im Mittelpunkt des Erlebten Frühlings 2006 steht der Bach mit seinen 4 Frühlingsboten Eintagsfliege, Wasserspitzmaus, Kleiber und Schwarzerle.

Zur altersgerechten Wissensvermittlung gibt es dazu ab Ende Februar 2006 umweltpädagogische Materialien:

Das Kinderheft (DIN A5) stellen sich die 4 Frühlingsboten mit ihren Erkennungsmerkmalen und der Lebensraum kindgerecht vor.
Im Wissensheft (DIN A4) werden ausführlich der Lebensraum Bach und die vier Frühlingsboten für diejenigen beschrieben, die mehr wissen wollen.
Passend für die jeweilige Altersstufe sind in den Handreichungen (DIN A4) Arbeitsblätter mit Projektideen, Erkundungsbögen und Beobachtungstipps zusammengestellt.
Auf dem Plakat sind die vier Frühlingsboten in ihrem Lebensraum abgebildet.

Weitere Materialien sind zu beziehen:
Miniset:         Kinder- und Wissensheft                                                                 5,50 EUR
Klassenset:  25 Kinder- 1 Wissensheft, 1 Handreichung 1 Plakat               9,00 EUR
Familienset: 3 Kinder- 1 Wissensheft, 1 Handreichung 1 Plakat                7.00 EUR

Über die NAJU Bundesgeschäftsstelle, Herbert-Rabius-Str. 26 in 53225 Bonn
Tel.: (0228) 40 36 190 oder: www.erlebter-fruehling.de

 NABU Kaiserstuhl Altweg 105, 79356 Eichstetten
 Tel.: 07663/2910  www.nabu-kaiserstuhl.de