Birds and People – Ganz verrückt auf Vögel

Die Vorführung ist am Sonntag, den 29.11.2015 19 Uhr, in den Engel-Lichtspielen Breisach.
Kartenreservierung telefonisch 07667-942 60 40 oder unter
www.kino-breisach.de

BirdsundPeopleIn seinem neuen Film „Birds and People – Ganz verrückt auf Vögel“ begleitet Hans-Jürgen Zimmermann Menschen in ganz Deutschland, die sich auf unterschiedliche Art und Weise für ihre gefiederten Freunde einsetzen. Die amüsanten, spannenden und kuriosen Geschichten bieten interessante Einblicke ins Zusammenleben zwischen Menschen und Vögeln – und darüber hinaus ein echtes Kinoerlebnis für Tierfreunde.

Nachdem Hans-Jürgen Zimmermann mit seinen beiden Naturdokus „Deutschlands wilde Vögel“ den Besuchern die geheimnisvolle Welt der Vögel näherbrachte, wird in „Birds and People“ insbesondere die Rolle des Menschen näher beleuchtet. „Es reicht heute nicht mehr aus, nur mit offenen Augen durch die Natur zu spazieren.

Nicht tatenlos zusehen, sondern Taten sind gefordert“, erklärt der Filmemacher.
„Der Film ist eine Hommage an Menschen, die mit ihrem Engagement dazu beitragen, die Artenvielfalt unserer Vogelwelt zu erhalten.“

Ob als Vogelwartin ganz alleine auf einer Insel oder als Vogelstimmen-Imitator, als Vogelmaler oder als Vogelstimmen-Musiker, als Horstbewacher für Wanderfalken oder als Mauerseglerschützer – das Engagement ist so bunt und vielfältig wie es die Vögel sind. Der Besucher erfährt in eindrucksvollen Bildern, warum sich diese Menschen mit so viel Liebe und Leidenschaft für Vögel engagieren.

„Wir können uns glücklich schätzen, dass noch immer so viele verschiedene Vogelarten bei uns in Deutschland leben. Damit das auch weiterhin so bleibt, sollten wir alle einen Beitrag dazu leisten. Der Film will die Besucher dazu motivieren, selbst etwas Nachhaltiges für die Vogelwelt zu leisten“, ermuntert Hans-Jürgen Zimmermann.